Die Arbeiterwohlfahrt setzt sich intensiv für  Menschen ein, die Pflege und Betreuung benötigen.  Die Einrichtungen stehen allen Senioren der verschiedenen gesellschaftlichen, konfessionellen und nationalen Gruppen offen.

Sowohl in den verschiedenen Sozialstationen, den Tagespflege-Einrichtungen, den Seniorenhäusern wie auch  in den Seniorenwohnanlagen und der Demenzwohngemeinschaft steht das Wohlbefinden der Bewohner an erster Stelle. Ziel der geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist es, die Senioren entsprechend ihrer Bedürfnisse zu betreuen, ihnen im Alltag unterstützend zur Seite zu stehen und sie aktiv am Leben zu beteiligen.